Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 176 Antworten
und wurde 7.512 mal aufgerufen
 Movies , Witze und Gedichte
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Stefan Offline

Du bist 40,na und


Beiträge: 3.982

06.09.2009 22:36
#166 RE: Deutschland gegen Holland Antworten

Kommt ein Mann in eine volle Gaststätte, und setzt sich zu einem anderen
Mann, da nur neben diesem noch ein Platz frei ist. Dieser hat einen Teller
Suppe vor sich stehen, die er jedoch keines Blickes würdigt. Da der
Kellner ziemlich lange auf sich warten lässt, wendet sich der erste Mann
an den zweiten: "Kann ich ihre Suppe essen?". Der zweite gibt zustimmendes
Gebrummel von sich.
Hungrig macht sich daraufhin der erste über die Suppe her, bis er auf dem
Grund einen Gebissteil liegen sieht. So sehr er sich auch bemüht, er kann
es nicht zurückhalten und spuckt die gesamte Suppe wieder auf den Teller.
Daraufhin sagt sein Nachbar: "Ja, soweit war ich auch schon gekommen."

Waenmü Offline

Anfänger


Beiträge: 410

07.09.2009 20:00
#167 RE: Deutschland gegen Holland Antworten

Ein kleiner Mann sitzt traurig in der Kneipe.....vor sich ein
Bier..... Da kommt ein richtiger Kerl, haut dem Kleinen auf die
Schulter und trinkt dessen Bier aus.
Der Kleine fängt an zu weinen.

Der Grosse: Nu hab dich nicht so, du memmiges Weichei! Flennen wegen
einem Bier!

Der Kleine: Na dann pass mal auf: Heute früh hat mich meine Frau
verlassen, Konto abgeraeumt, Haus leer!
Danach habe ich meinen Job verloren! Ich wollte nicht mehr leben,
legte mich aufs Gleis....Umleitung! Wollte mich aufhängen....Strick
gerissen! Wollte mich erschiessen.... Revolver klemmt!
Und nun kaufe ich vom letzten Geld mir ein Bier, kippe Gift rein und
du säufst es mir weg....!

_________________________________________
Wannersound GbR *** Sind Sie bereit ? ***

** http://www.wannersound.de **

Katha Offline

Du bist so schön wie der Mond von Wanne-Eickel

Beiträge: 1.400

15.09.2009 20:36
#168 RE: Deutschland gegen Holland Antworten

WENN MÄNNER ALLEINE IM
HAUSHALT SIND

der Brief eines Mannes an seine Frau, die in
der Kur ist.

Liebe Gerda,
herzlichen dank für Deinen lieben Brief. Du
brauchst Dir wirklich keine Sorgen zu
machen.
Es ist alles in Ordnung. Das Essen koche ich
selbst , und ich staune täglich mehr, wie
gut
es doch klappt. Mittlerweile kann ich essen,
ohne dass mir anschließend im Krankenhaus
der
Magen ausgepumpt werden muss! Da es oft
schnell gehen muss, habe ich mir gestern
Bratkartoffeln gemacht. Müssen die
eigentlich
geschält werden? Zwischendurch war ich
Brötchen holen. Nach meiner Rückkehr war die
Emaille in der Pfanne geschmolzen. Ich habe
nie geglaubt, dass sie so wenig
widerstandsfähig ist! Der Rauch in der Küche
ist schon wieder abgezogen, aber die Katze
ist schwarz wie ein Rabe und hustet. Seither
ergreift sie panikartig die Flucht, wenn ich
nur den Herd anschalte oder mit der Pfanne
klappere. Da ich etwa einmal am Tag etwas
warmes zu Essen brauche, wie Du ja weißt,
lässt sich die Katze mittlerweile gar nicht
mehr blicken!
Sag mal, wie lange muss man eigentlich Eier
kochen? Ich habe sie zwei Stunden gekocht,
aber sie waren nicht weich zu kriegen!
Schreib mal, ob man angebrannte Milch noch
verwenden kann.
Soll ich sie aufheben, bis Du wiederkommst?
Hatte leichte Probleme mit dem Gulasch, habe
mir eine Dose warm gemacht. Doch leider ist
sie in der Mikrowelle explodiert. Die Tür
der
Mikrowelle wurde durchs Fenster geschleudert
und unser schönes Gewächshaus ist leider
kaputt, das Fenster auch! Da es geschlossen
war wurde es mit dem Rahmen komplett raus
gerissen, die Druckwelle war gewaltig!
Die Dose ging ab wie ein Zäpfchen, senkrecht
nach oben, durchschlug die Decke und traf
die
kleine 13 jährige Tochter von Herrn Bauer,
der über uns wohnt, genau zwischen die
Beine.
Sie war gerade beim Klavierspielen. Ihr ist
nichts passiert, aber dem Klavierlehrer
hat`s
4 Finger abgerissen.
Hast Du es auch schon mal gehabt, dass Dir
schmutziges Geschirr verschimmelt ist? Wie
ist das nur in so kurzer Zeit möglich? Du
bist doch kaum vier Wochen fort! Hinter dem
Spülstein lebt alles, da kannste BREHMS
TIERLEBEN drehen.
Wo kommt dieses ganze Krabbelgetier her?
Hast
Du das dort etwa deponiert?
Habe mich dann doch endlich dazu hinreißen
lassen und das Geschirr gespült. Bitte
schimpf nicht mein Schatz, aber das gute
Porzellan von Oma ist hin. Hätte ich nicht
gedacht, sah doch so stabil aus, war wohl
doch ein bisschen viel, 1000 Umdrehungen in
der Waschmaschine. Die isst übrigens auch
hinüber, das große Schlachtmesser hat beim
Schleudern leider die Trommel ein wenig
beschädigt und steckt jetzt in der Wand, das
Messer, nicht die Trommel.
Denn die hat die 300er Ziegelwand
durchschlagen und liegt irgendwo draußen
sinnlos herum!
Beim Essen habe ich leider den
Wohnzimmerteppich eingesaut, mit
Tomatensoße.
Du sagtest immer, dass Tomatensoße nicht
rausgeht. Da hast Du Dich geirrt, mein
Liebling, die ging wunderbar raus, die Haare
des Teppichs auch. Ich hätte wohl doch keine
Nitroverdünnung nehmen dürfen! Den
Kühlschrank habe ich auch abtauen müssen. Du
bist da immer so ungeschickt, das Eis geht
wunderbar ab mit einer Maurerkelle. Nur
seltsamerweise heizt er jetzt, komisch. Auf
jeden Fall ist das Fleisch gut durch.
Joghurt, Sekt und Mineralwasser auch, alles
explodiert!
Am Donnerstag habe ich vergessen, die
Wohnung
abzuschließen. Es muss jemand da gewesen
sein, denn es fehlen einige Wertgegenstände.
Aber Geld allein macht ja auch nicht
glücklich, wie Du immer sagst. Der
Kleiderschrank ist auch leer, aber es kann
ja
nicht viel drin gewesen sein, denn Du hast
Dich ja immer beklagt, dass Du nichts zum
Anziehen hast!
Als ich gestern Abend die Kaninchen füttern
wollte, ist mir die Kerze umgefallen, im Nu
stand alles in Flammen!
Damit will ich schließen, morgen mehr. Ich
hoffe, dass Du Deine Kur in sorgloser Ruhe
und Freude genießt.

Viele herzliche Grüße Dein Erwin

PS: Deine Mutter hat, als sie von dem
Unglück
erfuhr, der Schlag getroffen. Die Beerdigung
war gestern. Ich habe es Dir nicht gesagt,
um
Dich nicht unnötig zu beunruhigen. Du bist
ja
auf Kur und sollst Dich ja erholen

Stefan Offline

Du bist 40,na und


Beiträge: 3.982

16.07.2010 00:24
#169 Müsst ihr lesen auch wenn es lang ist Antworten

Betreff: Steuererklärung schon abgegeben..?



Bericht aus FRONTAL im ZDF: Sowas kann nur in Deutschland passieren.

Ein Rentner hat im vergangenen Jahr ordnungsgemäß mit seiner
Schreibmaschine seine Steuererklärung gefertigt. In dieser hat er
Zinseinkünfte von 11.000 Euro angegeben. Tatsächlich hatte er jedoch 18.000
Euro an Zinseinkünften. Als ihm sein Fehler auffiel, informierte er prompt
die Sachbearbeiterin beim Finanzamt.

Im Steuerbescheid traute der Rentner seinen Augen nicht ... die
Sachbearbeiterin hatte die Zinseinkünfte hintereinander weg geschrieben und
auf 1100018000 EUR (1,1 Mrd. Euro) beziffert. Seine Steuerschuld errechnete
das Finanzamt auf mehr als 200 Mio. Euro.

Daraufhin rief der Rentner beim Finanzamt an und wies die Sachbearbeiterin
auf Ihren "Flüchtigkeitsfehler" hin. Umgehende Änderung wurde ihm zugesagt.


Einige Wochen später wurde dem Rentner seine EC-Karte vom Bankautomaten
eingezogen. Seine Bank wies den Rentner darauf hin, dass das Finanzamt eine
Steuerrate von 13 Mio. Euro eingezogen habe.

Daraufhin marschierte der Rentner zu seinem Rechtsanwalt. Der Rechtsanwalt
fertigte ein Schreiben an das Finanzamt an und innerhalb weniger Tage wurde
der Beschwerde abgeholfen. Der Rentner bekam natürlich sein Geld
vollständig zurück.

Jetzt aber der Hammer:

Der Rechtsantwalt bezifferte gegenüber dem Finanzamt seine Kosten, die er
abhängig vom Streitwert errechnete. Der Streitwert (mehr als 200 Mio. Euro)
hatte einen Kostenersatz von 2,5 Mio. Euro zur Folge. Das Finanzamt
weigerte sich, den Betrag auszuzahlen. Der Rechtsanwalt klagte seinen
Anspruch ein und gewann vor Gericht.

Ein Schreiben ans Finanzamt gefertigt und 2,5 Mio. Euro reicher! Der Mann
hat alles richtig gemacht!

Die Kosten für das Verfahren trägt übrigens der Steuerzahler. Die Beamtin
wurde auf einen besser bezahlten Posten wegbefördert. Der Anwalt und der
Rentner sind seitdem gute Freunde.

Waenmü Offline

Anfänger


Beiträge: 410

16.10.2010 16:56
#170 RE: RE:Lustiges Antworten

Wer ist dein Vorbild? Bitte richtig rechnen

Mit einer simplen Rechenaufgabe kannst du es
herausfinden:

1) wähle eine Zahl zwischen1-9

2) multipliziere (x) die Zahl mit 3

3) addiere (+) 3, dann multipliziere (x)
nochmals mit 3

4) jetzt hast Du eine zweistellige Zahl

5) zähle diese zwei Zahlen zusammen

Nun schau nach wer dein ganz GROSSES Vorbild
ist:

1. Einstein
2. Nelson Mandela
3. Jacob Zuma
4. Tom Cruise
5. Bill Gates
6. Gandhi
7. Brad Pitt
8. Hugh Hefner
9. Markus Schröder
10. Barack Obama

.......eines Tages kannst du vielleicht auch
so sein wie ich...!!

P.S.
Hör auf es mit anderen Zahlen zu versuchen,
ich bin nun mal dein Vorbild, also lebe
damit.... :)

_________________________________________
** Hier könnte Ihre Signatur stehen **

Stefan Offline

Du bist 40,na und


Beiträge: 3.982

18.10.2010 13:02
#171 RE: Deutschland gegen Holland Antworten

Betreff: Lehrerin :-)))

Eine junge Lehrerin bekommt im Unterricht Besuch vom Oberschulrat und vom Rektor.
Die zwei setzen sich ganz hinten in die Klasse.
Die hübsche Lehrerin ist nervös, sie unterrichtet die 1. Klasse.
Sie schreibt einen Satz an die Tafel und fragt:
"Wer von Euch kann diesen Satz lesen ?"
Niemand hebt die Hand, die Lehrerin wird schon ganz unruhig.
Da meldet sich Fritzchen, der in der letzten Bank sitzt, er sagt:
"Die Lehrerin hat einen geilen Arsch !"
Die Lehrerin ist empört!
Da dreht sich Fritzchen zum Oberschulrat und zum Rektor, weint und sagt:
"Wenn ihr beide auch nicht lesen könnt, braucht ihr auch nicht falsch vorsagen".

Stefan Offline

Du bist 40,na und


Beiträge: 3.982

11.02.2011 23:05
#172 RE: Deutschland gegen Holland Antworten

ist sehr lustig.

Waenmü Offline

Anfänger


Beiträge: 410

14.02.2011 20:57
#173 RE: Deutschland gegen Holland Antworten

HHHHAAAAAAAAA

HAMMER

_________________________________________
** Hier könnte Ihre Signatur stehen **

Waenmü Offline

Anfänger


Beiträge: 410

14.02.2011 21:04
#174 RE: Deutschland gegen Holland Antworten

1982 - 1986
3 Mitschüler Grundschule Otze, Burgdorf

Also auf die Schule möchte ich auch nicht gehen

_________________________________________
** Hier könnte Ihre Signatur stehen **

Stefan Offline

Du bist 40,na und


Beiträge: 3.982

04.07.2011 06:34
#175 RE: Deutschland gegen Holland Antworten

Weiter gehtŽs mit der Eurorettung in Griechenland

EU Rettungspaket

Es ist ein trüber Tag in einer kleinen Stadt in einem tief betroffenen Land,

es regnet und alle Straßen sind wie leer gefegt. Die Zeiten sind schlecht, jeder hat Schulden und alle leben auf Pump.
Da fährt ein deutsches Touristenpaar (A. und G.) durch die Stadt und hält bei einem kleinen Hotel.
Der Herr sagt dem Eigentümer, dass er sich gerne die Zimmer anschauen möchte, um vielleicht eines für eine Übernachtung zu
mieten und legt als Kaution einen 100 Euro Schein auf den Tresen.
Der Eigentümer gibt ihm einige Schlüssel und dann geht's los


1. Als der Besucher die Treppe hinauf ist, nimmt der Hotelier den Geldschein, rennt zu seinem Nachbarn,
dem Metzger und bezahlt seine Schulden.

2. Der Metzger nimmt die 100 Euro, läuft die Straße runter und bezahlt den Bauern.

3. Der Bauer nimmt die 100 Euro und bezahlt seine Rechnung beim Genossenschaftslager..

4. Der Mann dort nimmt den 100 Euro Schein, rennt zur Kneipe und bezahlt seine Getränkerechnung.

5. Der Wirt schiebt den Schein zu einer an der Theke sitzenden Prostituierten, die auch harte Zeiten hinter sich hat und
dem Wirt einige Gefälligkeiten auf Kredit gegeben hatte.

6. Die Hure rennt zum Hotel und bezahlt ihre ausstehende Zimmerrechnung mit den 100 Euro.

7. Der Hotelier legt den Schein wieder zurück auf den Tresen. In diesem Moment kommt der Reisende die Treppe herunter,
nimmt seinen Geldschein und meint, dass ihm keines der Zimmer gefällt und er verlässt die Stadt.



=> Niemand produzierte etwas.
=> Niemand verdiente etwas.
=> Alle Beteiligten sind ihre Schulden los und schauen mit großem Optimismus in die Zukunft.



So, jetzt wisst Ihr Bescheid. So einfach funktioniert das EU Rettungspaket.
****************************************************************************


Also können wir beruhigt in das lange Wochenende starten,

Waenmü Offline

Anfänger


Beiträge: 410

29.11.2011 15:35
#176 RE: RE:Lustiges Antworten

Liebes Dr. Sommer Team!
Seit 2 Wochen habe ich einen Freund! Wir unternehmen viel zusammen und ich weiß, er ist die Liebe meines Lebens!
Aber einmal saßen wir auf der Parkbank und er küsste mich. Dann habe ich ihn geküsst. Dabei legte er seine Hand auf meinen Schenkel und fasste mir schließlich zwischen die Beine. Das war ein wunderschönes Gefühl für mich!
Also griff ich ihm auch zwischen die Beine und spührte dort einen flaschenähnlichen Gegenstand. Liebes Dr. Sommer Team, kann es sein das mein Freund heimlich trinkt?
********************************************************************************************************************************************************************************************************************





*ANTWORT VOM DR.SOMMER TEAM*
Liebe Marie,
eigentlich müssten wir dich einschläfern, weil du so doof bist. Wir gehen mal davon aus das du in einem Schaltjahr geboren bist und eigentlich erst 4,5 Jahre alt bist!
Hier unser Ratschlag:
Wenn du das nächste mal bei deinem Freund dieses Fläschlein spürst, schüttle es 5min und trink es einfach aus!!!

_________________________________________
** Hier könnte Ihre Signatur stehen **

Stefan Offline

Du bist 40,na und


Beiträge: 3.982

06.09.2012 07:14
#177 RE: RE:Lustiges Antworten

Dunkel hier drin ...

Eine Frau hat immer Besuch von ihrem Liebhaber, während ihr Mann bei der Arbeit ist.

Eines Tages versteckt sich der neunjährige Sohn im Schrank um zu beobachten, was die beiden denn so machen.


Auf einmal kommt der Ehemann überraschend nach Hause und die Frau versteckt ihren Liebhaber im Schrank?

Der Sohn: ?Dunkel hier drinnen??
Der Mann (flüstert): ?Stimmt.?
Der Sohn: ?Ich hab einen Fußball??
Der Mann: ?Schön für Dich.?
Der Sohn: ?Willst Du den kaufen??
Der Mann: ?Nee, vielen Dank!?
Der Sohn: ?Mein Vater ist draußen!?
Der Mann: ?OK, wie viel??
Der Sohn: ?250 Euro.?

In den nächsten Wochen passiert es nochmal, dass der Sohn und der Liebhaber im gleichen Schrank enden.

Der Sohn: ?Dunkel hier drinnen?.?
Der Mann (flüstert): ?Stimmt.?
Der Sohn: ?Ich hab Turnschuhe.?
Der Mann, in Erinnerung, gedanklich seufzend: ?Wieviel??
Der Sohn: ?500 Euro.?

Nach ein paar Tagen sagt der Vater zum Sohn: ?Nimm deinen Fußballsachen und lass uns eine Runde spielen.?
Der Sohn: ?Geht nicht hab ich alles verkauft!?
Der Vater: ?Für wie viel??
Der Sohn: ?Für 750 Euro.?
Der Vater: ?Es ist unglaublich wie Du Deine Freunde betrügst, das ist viel mehr als die Sachen gekostet haben. Ich werde Dich zum Beichten in die Kirche bringen!?

Der Vater bringt seinen Sohn in die Kirche, setzt ihn in den Beichtstuhl und schließt die Tür.

Der Sohn: ?Dunkel hier drinnen??
Der Pfarrer: ?Hör endlich auf mit der Scheiße!!!?

Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
WICHTIG »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz