Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 176 Antworten
und wurde 7.512 mal aufgerufen
 Movies , Witze und Gedichte
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 12
Tierschy Offline

Anfänger

Beiträge: 58

01.03.2005 08:12
#76 RE:Lustiges Antworten

Wer kennt das nicht.

Verzeihung, wo bin ich hier eigentlich?, fragt der Betrunkene.
Ecke Poststrasse/Lindenallee.
Einzelheiten interessieren mich nicht so sehr. In welcher Stadt bin ich?

Was würdest du zu einem Schnaps sagen?
Nichts - ich würde in trinken!

Der Kneipenbesitzer Oskar hat einen dringenden Termin im Ausland und bittet seinen Freund Paul, solange die Kneipe zu führen. Nachdem er ihm alles erklärt hat, meint er noch: Ach ja, am Donnerstag kommt ja wieder der Taubstummenstammtisch! Also, die bestellen so: der kleine Finger bedeutet Schnaps, alle fünf Finger bedeuten Bier, ganz einfach!
Der Donnerstag kommt, alles klappt wie am Schnürchen. Gegen ein Uhr morgens reißen die Taubstummen auf einmal den Mund auf und machen komische Bewegungen mit dem Kopf. Paul ruft Oskar in seinem Hotel an und fragt, was das denn bedeuten soll. Meint Oskar: Na ja so gegen ein Uhr morgens nach mindestens drei großen Bier ist die Stimmung auf bei denen dem Höhepunkt, dann fangen die immer an zu singen!

Waenmü Offline

Anfänger


Beiträge: 410

01.03.2005 09:51
#77 RE:Lustiges Antworten

Dat mit den Schnaps kommt mir bekannt vor,

Mittwochs 20 Uhr am Stammtisch
Frag: Schnaps ??????


Tierschy: Hmmm Ja


________________________________________
I am \Root :D *
If you see me laughing you better have a Backup *
Klick

-=SCHWEDI=- Offline

Anfänger

Beiträge: 163

03.03.2005 17:57
#78 RE:Lustiges Antworten

Kontaktanzeigen Übersetzung:

--------------------------------------------------------------------------------

Sie sucht Ihn

anspruchsvoll = eine echte 24-Karat-Schlampe
apart = schweinehässlich, aber modebewusst
attraktiv = mittelgroß, dunkelblond, vollschlank
bezaubernd = eingebildet
direkt = kein Funken Benehmen
erfahren = verlebt
familienorientiert = torschlusspanisch
faszinierend = selbstgefällig UND eingebildet
genießerisch = bei Tisch zügellos - im Bett leider nicht
humorvoll = albern
immer fröhlich = wahrscheinlich drogenabhängig
junggebliebene Mittdreißigerin = eitle Mittvierzigerin
klug = besserwisserisch
kompliziert = hochgradig neurotisch
kultiviert = neureiche Snobistin mit Opern-Abo
Lady = weit über 40
lebhaft = zickig
liebenswert = wenn man unbeholfene Mädchen in "Garfield"-Sweatshirts mag...
mollig = fett
nach großer Enttäuschung = verhärmt
naturverbunden = fett, oft verbunden mit mangelnder Hygiene und
ausgeprägter Körperbehaarung
rassige Rothaarige = iltisartiger Körpergeruch
reif = welk
Rubensfigur = so fett, dass die kritische Masse überschritten ist
schlank = Kleidergröße 42
sensibel = hysterisch, egozentrisch, droht mit Selbstmord, wenn sie
ihren Willen nicht bekommt
sinnlich = gierig, hatte keinen Sex, seit ihr letzter Mann sie sitzenließ
spirituell = schreibt Gedichte und könnte erwarten, dass man zuhört; bei Vollmond unberechenbar
sportlich = zählt Kalorien
südländischer Typ = unrasierte Achselhöhlen
süße Maus = geldgeile Hobbyhure
unkompliziert = fad bis opportunistisch
Vegetarierin = pilzanfälliger Blaustrumpf
zierlich = A-Körbchen

Er sucht sie

Akademiker = Volkshochschüler mit Diplom
attraktiv = dunkelblond, mittelgroß, vollschlank
charmant = selbstgefälliger Schleimer
direkt = hält nichts von Vorspiel
familienorientiert = klassischer Stubenhocker mit Pascha-Allüren
fröhlich = schwerer Trinker
gebildet = kann lesen und schreiben
gemütlicher Teddybär = fett, häßlich, behaart und Jacutin-Anwender
genußfreudig = Bierbauch und kleiner Schwanz
gepflegt = wenn man darunter ein wöchentliches Wannenvollbad versteht...
Geschäftsmann = Anführer einer Drückerkolonne
groß = 1,75 Meter
guter Charakter = vorbestraft
gutsituiert = Zweizimmer-Eigentumswohnung, Opel Record, Radio mit Netzanschluß
humorvoll = Lachsack mit Furzkissen
im besten Alter = scheintot
im Herbst des Lebens = schon kalt
junggebliebener Mittvierziger = Frührentner, möglicherweise Kriegsinvalide
kräftig = fett
kultiviert = kann mit Messer und Gabel essen
männlich = ausgeprägte Rückenbehaarung, schwitzt sehr stark
Millionär = Blender mit Magengeschwür
Naturbursche = riecht streng und wurde von seiner Cousine entjungfert
phantasievoll = perverser Wüstling (Pornosammlung)
sensibel = weinerlich
sinnlich = notgeil
sportlich = Samstag ab 18 Uhr nicht abkömmlich
Südländer = klein, haarig, cholerisch
Tagesfreizeit = verheirateter Hausmann
vielseitig interessiert = notorischer Fremdgänger
vorzeigbar = jedenfalls der blinden Großmutter
weitgereist = siehe "Geschäftsmann"
zärtlich = Sexmuffel, vermutlich impotent

gruß

-=SCHWEDI=- Offline

Anfänger

Beiträge: 163

04.03.2005 18:56
#79 RE:Lustiges Antworten

Ende des Internets!

http://www.onlinewahn.de/ende.htm


tüss


-=SCHWEDI=- Offline

Anfänger

Beiträge: 163

10.03.2005 22:09
#80 RE:Lustiges Antworten


-=SCHWEDI=- Offline

Anfänger

Beiträge: 163

10.03.2005 22:10
#81 RE:Lustiges Antworten

Der ist auch gut!


Stefan Offline

Du bist 40,na und


Beiträge: 3.982

11.03.2005 22:14
#82 RE:Lustiges Antworten

> Subject: WG: Neuer PISA-Test ;-))
>
> Eine Grundschullehrerin geht zu ihrem Rektor und beschwert
> sich: "Mit dem kleinen Rudi aus der ersten Klasse ist es kaum
> auszuhalten! Der weiß alles besser! Er sagt, er ist mindestens
> so schlau wie seine Schwester, und die ist schon in der
> dritten Klasse! Jetzt will er auch in die dritte Klasse gehen!"
>
> Der Rektor: "Beruhigen Sie sich. Wenn er wirklich so schlau ist,
> können wir ihn ja einfach mal testen."
>
> Gesagt, getan und am nächsten Tag steht der kleine Rudi zusammen
> mit seiner Lehrerin vor dem Rektor. "Rudi," sagt der Direktor,
> "es gibt zwei Möglichkeiten. Wir stellen dir jetzt ein paar Fragen.
> Wenn du die richtig beantwortest, kannst du ab heute in die dritte
> Klasse gehen. Wenn du aber falsch antwortest, gehst du zurück in die
> erste Klasse und benimmst dich!"
>
> Rudi nickt eifrig. Rektor: "Wieviel ist 6 mal 6?" Rudi: "36."
> Rektor: "Wie heißt die Hauptstadt von Deutschland?" Rudi: "Berlin."
> Und so weiter, der Rektor stellt seine Fragen, und Rudi kann alles
> richtig beantworten. Rektor zur Lehrerin: "Ich glaube, Rudi ist
wirklich
> weit genug für die dritte Klasse."
>
> Lehrerin: "Darf ich ihm auch ein paar Fragen stellen?"
> Rektor: "Bitte schön."
>
> Lehrerin: "Rudi, wovon habe ich zwei, eine Kuh aber vier?"
> Rudi, nach kurzem Überlegen: "Beine."
> Lehrerin: "Was hast du in deiner Hose, ich aber nicht?"
> Der Rektor wundert sich etwas über diese Frage, aber da
> antwortet Rudi schon: "Taschen."
> Lehrerin: "Was macht ein Mann im Stehen, eine Frau im Sitzen und
> ein Hund auf drei Beinen?" Dem Rektor steht der Mund offen,
> doch Rudi nickt und sagt: "Die Hand geben."
> Lehrerin: "Was ist hart und rosa, wenn es reingeht, aber weich
> und klebrig, wenn es rauskommt?" Der Rektor bekommt einen
Hustenanfall,
> aber Rudi antwortet gelassen: "Kaugummi."
> Lehrerin: "Gut, Rudi, eine Frage noch. Sag mir ein Wort, das mit
> F anfängt, mit N aufhört und etwas mit Hitze und Aufregung zu tun
hat!"
> Dem Rektor stehen die Tränen in den Augen. Rudi freudig:
"Feuerwehrmann!"
>
> Rektor: "Schon gut, schon gut. Von mir aus kann Rudi auch in die
vierte
> Klasse gehen oder gleich aufs Gymnasium. Ich hätte die letzten fünf
> Fragen alle falsch gehabt..."

-=SCHWEDI=- Offline

Anfänger

Beiträge: 163

14.03.2005 15:04
#83 RE:Lustiges Antworten

Ein Mann will mit dem Zug in den Sommerurlaub fahren.

Da niemand auf seinen Papagei aufpassen will, entschließt er sich, das Plappermaul mitzunehmen.

Mit dem Papagei auf der Schulter sitzend kommt er zum Fahrkartenschalter und will seine Karte nach Rimini lösen.

Der Schalterbeamte weist ihn jedoch darauf hin, dass er auch für den Papagei eine Fahrkarte lösen muss.

"Das Geld spar ich mir!", denkt sich der Mann, geht auf´s WC, steckt sich den Papagei in die Hose und löst dann eine Fahrkarte für sich.

Im Zugabteil macht er es sich dann bequem und schläft auch kurz danach ein - den Papagei immer noch in der Hose!

Am nächsten Halt steigt eine Nonne in den Zug und nimmt leise im Abteil unseres Reisenden Platz.

Der Zug ist gerade losgefahren, die Nonne blättert in der Kirchenzeitung, als sie leichte Bewegungen in der Hose des Mannes bemerkt.

Sie schaut über den Zeitungsrand und denkt sich:

"Der hat bestimmt böse Träume!".

Nach einer Weile werden die Bewegungen heftiger und sie hört eine Stimme:

"Das ist wohl warm hier drin!

"Oh!", denkt sie, "und er redet auch noch im Schlaf..."

In der Hose wird es immer wilder und eine Stimme krächzt:

"Mein Gott, das ist wirklich heiß hier!".

Jetzt, wo auch noch ihr Chef angesprochen wird, ist die Nonne etwas beunruhigt und schaut genau hin.

Da sieht sie, wie sich der Reißverschluss an der Hose des Mannes langsam öffnet, ein Flügel herauskommt, der zweite auch auftaucht und der Papagei dann den Kopf durch den Hosenschlitz steckt.

Er schaut nach links und rechts, dann der Nonne direkt in die Augen und sagt:

"Kuckuck!"

Die Nonne ist ganz außer sich, springt auf schüttelt den Mann und sagt zu dem Aufwachenden:

"Lieber Mann, ich bin eine Frau Gottes und habe vielleicht nicht viel Ahnung von so was, aber ich glaube, Ihnen ist ein Ei geplatzt!"

gruss

-=SCHWEDI=- Offline

Anfänger

Beiträge: 163

15.03.2005 14:29
#84 RE:Lustiges Antworten

Schon immer hatte sich Petrus, der Himmelswächter, Gedanken gemacht, wie
Gott wohl Menschen erschafft. Eines Tages sah er Gott wieder durch den
Himmel schleichen. Er folgte ihm unbemerkt. In einer Ecke des Himmels
verschwand Gott. Petrus schaute heimlich um die Ecke.

Gott nahm eine
Handvoll Ton und formte daraus Kopf, Oberkörper, Arme und Beine, stellte das
Menschlein auf die Erde, gab ihm einen Klaps auf den Po und schon lief ein
neues Menschlein davon. Immer und immer wieder sah Petrus diesem Vorgang
zu.

Als Gott sich dann entfernte, schlich er um die Ecke und dachte sich:
was der kann, kann ich auch! Nahm einen Klumpen Ton, formte Kopf,
Oberkörper, Arme und Beine, stellte das Menschlein auf die Erde, gab ihm
einen Klaps auf den Po und klatsch, da lag die Figur. Nun ja, das erste Mal
dachte er sich. Und wieder nahm er einen Klumpen Ton, formte Kopf,
Oberkörper, Arme und Beine, stellte das Menschlein auf die Erde, gab ihm
einen Klaps auf den Po und klatsch da lag die Figur. Ebenso regungslos wie
die erste. Alle seine Versuche schlugen fehl!

Plötzlich hörte er ein
Geräusch hinter sich - Gott stand hinter ihm und hatte ihn wohl auch schon
eine Weile beobachtet. Seine Hand griff sich eine der liegenden Figuren. Er
betrachtete sie fachmännisch von allen Seiten. "Petrus", sprach er," was du
hier geformt hast, dass sind keine Menschen, sondern Beamte. Denen musst du
schon in den Arsch treten, damit sie laufen!"

gruss

Waenmü Offline

Anfänger


Beiträge: 410

16.03.2005 23:18
#85 RE:Lustiges Antworten

Was fühlt ein Schmetterling im Bauch, wenn er verliebt ist?
@ Was passiert, nachdem man sich 2 mal halbtot gelacht hat?
@ Was zählen Schafe, wenn sie einschlafen wollen?
@ Gibt es in einer Teefabrik Kauffeepausen?
@ Warum trägt ein Kamikazepilot einen Helm?
@ Warum gibt es Whiskas-Huhn, -Fisch und -Rind, aber kein Whiskas-Maus?
@ Wenn ein Schizophrener mit Selbstmord droht - ist das dann eine Geiselnahme?
@ Ist eine volle Harddisk schwerer als eine leere?
@ Wenn Schwimmen gut sein soll für die Entwicklung von Armen und Beinen, warum haben Fische weder Arme noch Beine?
@ Wenn Autofahren verboten ist nachdem man was getrunken hat, warum haben Bars und Kneipen Parkplätze?
@ Wenn nichts an Teflon kleben bleibt, wie wird Teflon an der Pfanne festgemacht?
@ Kriegt ein Fisch genau wie ein Mensch Krämpfe wenn er direkt nach dem Essen schwimmen geht?
@ Wie heissen die harten Plastikenden an den Schnürsenkeln?
@ Wenn ein Laden 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr geöffnet hat, warum hat es dann ein Schloss an der Tür?
@ Wenn eine Fliege an der Zimmerdecke landet, macht sie dann einen Looping oder eine Drehung um ihre Längsachse?
@ Warum nennt man einen Mann, der Frauen schmutzige Sachen sagt, einen Sexist, während eine Frau, die den Männern schmutzige Sachen sagt Fr. 2,36 pro Minute kriegt?
________________________________________
I am \Root :D *
If you see me laughing you better have a Backup *
Klick

-=SCHWEDI=- Offline

Anfänger

Beiträge: 163

18.03.2005 18:53
#86 RE:Lustiges Antworten


--------------------------------------------------------------------------------


Andere Wörter für Weichei!!!

ABS-Bremser
Achterbahn-in-der-Mitte- Sitzer
ADAC-Goldkarteninhaber
Airbagfahrer
Airbagnachrüster
Alle-die-mich-kennen-Grüßer
Alpträumer
Altpapiersammler
Altreifensammler
Ampel-Grüngänger
Ampel-Ranroller
Ampeldrücker
Am-Telefon-Wahlwiederholungstasten-Drücker
An-der-Badehose-Handy-Träger
Andy-Möller-Fan
Angorawäscheträger
Anstandsrestelasser
Antennenfuchsschwanz-Kämmer
Aspirinschlucker
Auf-jede-Email-Antworter
Auf-Vorfahrt-Verzichter
Auf-Niedrich-hör-Überstundenmacher /hehe Insider Witz
Aus-dem-Urlaub-Postkarte-Schreiber
Autoantennenabschrauber
Autobahnsicherheitsabstandseinhalter
Autokennzeichennachschwärzer
Automatikfahrer
Autoscooter-Zurückschieber


Babypopo-Trockenföner
Backofenvorheizer
Badekappenträger
Badeschuhläufer
Badetier-Luftablasser
Badewannentaucher
Badezimmerspiegelfoener
Bananenbieger
Baumkuschler
Bausparer
Beckenrandschwimmer
Bei-Bambi-Weiner
Bei-geschlossenem-Fenster-Autofahrer
Beilagenesser
Bei-Microsft-Office-auf-Heftklammer-Hörer
Beim-Oralsex-Erwischtwerder
Beim-Pinkeln-Vorhaut-Zurückzieher
Beim-Zwiebelschälen-Schutzbrillen-Träger
Benzinpreisvergleicher
Bergaufbremser
Bertelsmann-Buchclub-Mitglied
Betriebsratsmietglied

Betroffenheits-Schwaller
Bettnässer
Beutelreis-Reiskocher
Biermischer
Biernichtleertrinker
Billigtariftelefonierer
Birkenstockträger
Bitte-Melde-Dich-Opfer
Blasenteetrinker
Blaupisten-Skifahrer
Bleistiftanspitzer
Bleistiftstemmer
Blitzampelfotoentwickler
Blümchenpflücker
Blütenblatt-Abpflücker
Brezel-Salzabpopler
Briefmarkensammler
Briefmarken-mit-Schwamm-Anfeuchter
Brigitte-Leser
Brötchen-über-der-Spüle-Aufschneider
Brotmaschinenbenutzer
Brusthaarrasierer
Büffetansteller
Büroklammerverbieger
Buswinker



Cabriogeschlossenfahrer
Campingplatz-Messner
CD`s-Abwischer
Chilliverweigerer
Christstollenesser
Clausthalertrinker
Cola-Light-Trinker
Couch Potatoe



Dackelzüchter
Damenradfahrer
Damensattelreiter
Dankesager
Dartwerfer mit Muskelkater
Datensicherer
Dauerflenner
Daumenlutscher
Desktop-User
Deutschrockhörer
Diana-Verehrer
Diddel-Schmuser
Dieselhandschuhtanker
Dr.Best-Zahnbürsten-Verwender
Dreifach-Dankesager
Dudennachschlager
Duftbaumfahrer
Dunkelbumser
Dünnbrettbohrer



Ehefrau-um-Taschengeld-Anbettler
Eierliköralkoholiker
Eigene-Frau-Verführer
Ein-Herz-Für-Kinder-Haber
Eine-Einemark-Marken-Käufer
Einstock-Aufzugfahrer
Elektrisch-Zahnbürster
Email-Archivierer
Energiesparlampenkäufer
Entenfütterer
Entlaufene-Katzen-Fahnder
Entschuldiger



Fahrrad-Bergaufschieber
Flachlandradfahrer
Falkplanfalschfalter
Fallschirmbenutzer
Falschatmer
Familienfoto-auf-den-Schreibtisch- Steller
FDP-Wähler
Fein-ripp-Slip-mit-Eingriff-Träger
Fernlichtfahrer
Ferreroküßchenanbieter
Festnetz-Telefonierer
Fettnäpfchen-Treter
Feuchtniesser
Filmrissvortäuscher
Filmweiner
Filterraucher
Fischgrätenentferner
Fischstäbchenverzehrer
Fitnessstudio-Probetraining- Macher
Flachwasserpaddler
Foliengriller
Foto-vom-Freund-im-Portmonaie-Dabeihaberin
Frauenversteher
Frühbucher
Frührentner
Fransenjackenträger
Frauen-die-Tür-Aufhalter
Frauennamen-Annehmer
Frauenrechtgeber
Freiwilliges-Praktikum-Absolvierer
Freizeitalkoholiker
Frischluftatmer
Frühzubettgeher
Für-Tiere-Bremser
Fußabtreter
Fußföhner



Gänseblümchenkettenflechter
Gartenkräuterpflanzer
Gartenstuhl-Auflagenbenutzer
Gartenzaunstreicher
Gartenzwergsammler
Gartenzwergaufsteller
Gebrauchsanweisungsleser
Gefühlsdusler
Gehorcher
Gelbphasenbremser
Geld-in-die-Parkuhr-Stecker
Gelsattelradler
Gerissene-Gitarrenseiten-Auswechsler
Geschirr-am-selben-Tag-Spüler
Geschirrspüler-Besteckschubladeninhalt-Nachpolierer
Geschwollendaherredner
Gesichtseincremer
Gesundheitsballhocker
Getränkumrührer
Glatteisstreuer
Glatzenföner
Gleitcremebumser
Goldfisch-Züchter
Grippe-Vorsorgeimpfer
Gummibenutzer
Gurtanschnaller



Haare-schön-Träger
Hafensänger
Haftcremebenutzer
Hähnchen-mit-Besteck-Esser
Haklefeucht-Benutzer
Halbmaßtrinker
Haltbarkeitsdatumbeachter
Hamsterbefreier
Hand-in-Schritt-Halter
Handbuchleser
Handeincremer
Handschuh-Autofahrer
Handschuhschneeballwerfer
Handschuhschweisser
Handtuchbügler
Handy-Stemmer
Hasenfuß-Techniker
Hasenzuchtvereinsvorsitzender
Hausaufgaben-beim-Freund-Macher
Heckeinsteiger
Heckscheibenheizer
Heilwassertrinker
Heimchenfänger
Heimlich-BRAVO-Leser
Heimlich-in-Ausschnitt-Gucker
Heizdeckenlieger
Helmradler
Heulsuse
Hochbettuntenschläfer
Hochzeitstag-Drandenker
Hörnchentunker
Hornhautabrubbler
Horoskop-Glauber
Horrorszenen-Wegseher
Hosen-Atmer
Hose-im-Sitzen-Anzieher
Hosenlatzfummler
Hundehaufenentsorgungstütenbenutzer



Ikea-Regal-Aufbauer
Im-Bett-Sockenträger
Im-Sommer-Autoreifen-Abdecker
Im-Sommer-Erkältungs-Krieger
Im-Tanzcafe-Piccolo-Spendierer
Immervolltanker
In-der-Sauna-Bikini-Trägerin
In-die-Schule-Geher
In-Fahrtrichtung-Sitzer
Insgeheimrülpser
Integralhelmfahrer



Jammerlappen
Jeansbügler
Joghurt-Becher-Spüler



Käserindenabmacher
Kaffeefahrt-Junkie
Kalorienzähler
Kantinentablettzurücksteller
Karokaffeetrinker
Karteikarten-Pokerspieler
Karussellbremser
Kassenpatient
Kellerfenstersturz - Selbstmörder
Kindertelleresser
Kissen-in-der-Mitte-Falter
Kissenknicker
KleenexBalsam-Nasenputzer
Kleiner-Finger-Abspreizender-Biertrinker
Kletterschuh-Putzer
Klobrillenrunterklapper
Klodeckel-plüsch-Bezieher
Knäckebrot-weich-Kauer
Knutschfleckverdecker
Kofferroller
Kohlensäurerausschüttler
Kommunionskerzenverkäufer
Komplettlösungsspieler
Komplexesammler
Konflikt-Flüchter
Konfliktvermeider
Kontaktlinsenreiniger
Kontoauszugsüberprüfer
Kopfkissenschläfer
Kopfweh-Jammerer
Kotztütenbenutzer
Kraftausdrückevermeider
Kriechstromelektriker
Kummerkasten-Pöbler
Kurvenbremser
Kurzstreckenstraßenbahnfahrer
Kuscher



Labellobenutzer
Länderspiel-Daumendrücker
Lätta-Esser
Lagerfeuer-1.Reihe-Sitzer
Lagerfeuerhocker
Langschläfer
Laternenparker
Lebensplaner
Leepisser
Leiserülpser
Lenkrad-Zudecker
Lenkradsperrer
Letztes-Klopapier-Verbraucher
Liebesfilmflenner
Liebst-du-mich-auch-wirklich-Frager
Lightbier-Trinker
Lindenblütenteetrinker
Linksüberholer
Lolli-Nuckler
Luftmatrazen-Schwimmer



Mädchenzeuger
Makaronidreher
Maßkrug-Zweihand-Stemmer
Medimawäscheträger
Meerschweinchenzüchter
Melonenkernrauspuhler
Messdiener
Migräne-Simulator
Milchkaffeetrinker
Milchschnittenfresser
Milchshaker
Milchverschütter
Millenium-Urlaubsnehmer
Mit-ausgestrecktem-Arm-über-Zebrastreifen-Geher
Mit-Blumen-Sprecher
Mit-dem-"SMART"-in-drei-Zügen-Wender
Mit-dem-Wind-Pinkler
Mit-Hut-Sonntags-Fahrer
Mit-Kuscheltier-ins-Bett-Geher
Mit-Lätzchen-Esser
Mitdabeisein-Dürfer
Mitläufer
Mittags-Zähneputzer
Mittagsschlaf-Schlaffi
Mittelspurfahrer
Moorhuhnbeschützer


Motivsockenträger
Motorradrückwärtsgangfahrer
Motorradsitzheizungsbenutzer
Mückenmörder
Mülltrenner
Mundduscher
Muschelschubser (friesisch)
Musikzulautfinder

Nach-3-Bier-Kotzer
Nach-dem-Pinkeln-Händewascher
Nach-Groschen-Bücker
Nach-Hause-Telefonierer
Nach-jedem-Essen-Zähneputzer
Nägelfeiler
Na-Schatz,-wie-war-Ich-Frager
Nasenhaarschneider
Nasenschnäuzer
Nasskämmer
Neu-Rechtschreiber
Nieselregen-Schirmaufspanner

Niedrich-büroputzer
Nußecken-Eßsüchtiger
Nudeltunker
Nullpromillefahrer
Nußhörnchen-Besteller



Oberdiplomverkehrsinsel-bepflanzer
Oedipusssy
Öffentlich-rechtlich-Hörer
Offlinesurfer
Ohnelichtbeischläfer
Ohrenputzer
Ölwechsler
Oregano-Schmuggler
Oropaxträger



Pamperswechselerin
Parkscheinlöser
Partnerbefriediger
Passat-Diesel-Fahrer
Pauschaltourist
Peepshow-Casanova
Pernod-mit-Wasser-Verdünner
Pfandflaschenzurückbringer
Pfennig-Bücker
Pfennigsammler
Pfirsichesser
Pinacoladatrinker
Pißrinnenverfehler
Playboy-wegen-der-Texte-Käufer
Ponyreiter
Postkartenschreiber
Preisausschreibengewinn-Reisender
Probefahrtmacher
Problemfilmgucker
Prophylaxer
Pullunderträger
Pusteblumenpflücker



Q-Tip-Stemmer
Qualitaetssicherer
Querschwimmer
Quittenmarmeladenliebhaber
Quittungen-Sammler



Rückbankanschnaller
Rackletpfännchen-Schwenker
Radarfallenwarner
Radkappenpolierer
Radkappenverbieger
Rastplatzbenützer
read.me-Testleser
Rechtsfahrer
Regen-Kombi-Radler
Regenflüchter
Rehstreichler
Reservefallschirmspringer
Riesenrad-Kotzer
Ringel-T-Shirts-Sammler
Röckleträger
Rolltreppensteher
Rosenzüchter
Rückpaßgeber
Rückrufaktion-Teilnehmer
Rülpsschlucker
Rythmischer Sportgymnastiker



Safety-Car-Fahrer
Saft-Softie
Saftkeks
Saisonkennzeichenfahrer
Samstags-Autoputzer
Sandalenträger
Saunaaufgussverweigerer
Saunauntensitzer
Schönwetterzelter
Schalträger
Schattengeher
Schattenparker
Schaukelpferd-Jockey
Schiffschaukelbremser
Schiffschaukelschuppser
Schlüpferstürmer
Schlümpfe-Sammler
Schlüsselbundsucher
Schlüssel-zweimal-Rumdreher
Schnaps-nicht-ex-Trinker
Schnitzeljagdverliererjammerer
Schnuffeltuchschneuzer
Schrebergärtner
Schrittschwitzer
Schulevornesitzer
Schulterblicker
Schuppen-von-der-Schulter-Streicher
Schutzbrillenschweißer
Schwachstecher
Schwachstrahlstruller
Schwarzfahrt-Beichter
Schwiegermutter-Blumen-Mitbringer
Schwimmflügel-Aufblaser
Schwimmkursteilnehmer
Seerosengießer
Seifenbücker
Seilbahnfahrer
Seit-Geburt-Nichtraucher
Selbsterklärungsabgeber
Servolenker
Sessellift-Kletterer
Sesselschläfer
Simon & Garfunkel-Punker
Sissy-Filme-Gucker
Sitzpinkler
Sitzplatzanweiser (-mit-Taschenlampe)
Slipperträger
Sockenbügler
Sockenfalter
Sockenschläfer
Sockenstopfer
Sofahocker
Softballspieler
Softeislutscher
Solarium-Sonnenmilch-Eincremer
Sonnenblendennutzer
Sonnenschutzfaktor-20-Benutzer
Spagettikleinschneider
Spiegelföner
Spinnenängstler
Spitzkicker
Spurwechselblinker
Stammwähler
Stauumfahrer
Steakdurchbrater
Steuerzahler
Stille-Wasser-Trinker
Stofftierfetischist
Stofftiersüssfinder
Strandheizungsbenutzer
Streichelzoobesucher
Streichwurstesser
Strohhalmtrinker
Strohsternbastler
Suchmaschinen-Nutzer
Suppe-durch-die-Nase-Läufer
Süßfrühstücker
Süsswassersegler
Süßweintrinker
Synchronisiert-Film-Gucker
Synonymeingeber



T-Online-Benutzer
Talkshow-Versteher
Tastaturabdecker
Tastaturenputzer
Taubenfütterer
Teeblütensammler
Teigschüsselausschlecker
Telefonbuchbenutzer
Telefonkartensammler
Teletubbies-Immitator
Teletubbie-zurück-Winker
Tellerimmerleeresser
Tempo-30-Fahrer
Tempolimitbeachter
Textmarkerbenutzer
Thermalbader
Tiefkühl-Pommes-Abtauer
Tischdecke-aus-dem-Fenster-Schüttler
Tischreservierer
Titanic-Gucker
Tofu-Vegetarier
Toilettenfenster-Öffner
Toilettenfrau-Geldhinleger
Toilettenpapierbenutzer
Tortenboxer
Toupet-Träger
Traumfrau-Sucher
Traumhochzeitmitheuler
Treppenterrier
Trinkgeldgeber
Trockenpupser
Trockenrasierer
Trockensurfer
Tuning-Mofa-Fahrer
Tupper-Party-Gastgeber
Turnbeutelvergesser
Tütenweintrinker
TÜV-Geher



Untenlieger
Unterhosenwechsler
Unterlagenzelter
Unterwäschebügler
Urin-Mittelstrahlmesser



Verfallsdatums-Leser
Versandhauswarenbesteller
Viagra-Schlucker
Vignettenkäufer
VirenScannerBenutzer
Vitamintabletten-Auflöser
Volkshochschulkurs-Teilnehmer
Vorabend-Einchecker
Vorfahrt-Beachter
Vorspieler
Vorwärtseinparker



Wangenküsschengeber
Wärmflaschenbenutzer
Wärmflaschenfüller
Wachturmverkäufer
Wangenküßchengeber
Warmduscher
Warmmilchtrinker
Warmwasserbecken-Schwimmer
Warmwassersynchronschwimmer
Warteschlangennörgler
Wechselgeldnachzähler
Wechselgeldzahler
Wegen-jedem-Mist-Anrufer
Weichei-Definitionen- Vorschläger
Weicheiwort-zu-hart-Finder
Weichspülfetischist
Weiss-Dosen-Jim-Beam-Trinker
Weiß-und-Buntwäschesortierer
Werbungwegzapper
Wettervorhersagenleser
Wettkampf-Kegler
Windschattenfahrer
Winterreifenaufzieher
Witzeaufschreiber
Wochenendrasierer
Wohnzimmerzelter
Wohnwagengespannzieher
Wollsockenträger
Wollunterhosenträger
Wunschkennzeichenfahrer
Wurstpellenabmacher
Wäsche-zu-Mami-Bringer



Zahnarzt-Spritzenbettler
Zahnseide-Verwender
Zebrastreifenbenutzer
Zebrastreifenbremser
Zehenzwischenraumtrocknern
Zeitungsfalter
Zeltheizer
Zentralverriegler
Zitronenbäumchenbestäuber
Zufrühkommer
Zum-Männertag-bei-Mutti-zu-Hause-Sitzer
Zündschlüsselabzieher
Zweimal-mit-der-gleichen-Frau- Schläfer
Zwiebelschneid-Flenner

gruss


Waenmü Offline

Anfänger


Beiträge: 410

18.03.2005 22:17
#87 Der schwäste fliegt Antworten


(Die besten Zitate aus der gleichnamigen RTL-Show.)

Frage: Welcher Schokoriegel trägt den gleichen Namen
wie der römische Kriegsgott?
Antwort: Snickers.

Frage: Was stand in den 80er Jahren auf vielen der
Populären Anti-Atomkraftbuttons? Atomkraft, Nein...
Antwort: Nein. (Anm: Oh Nein...)

Frage: An welchem Verkehrsmittel befindet sich in
der Regel eine Galionsfigur?
Antwort: An der Ampel.

Frage: Wie wird die Kinderkrankheit Mumps im
Volksmund auch genannt?
Antwort: Hackepeter. (Mahlzeit...)

Frage: Welche menschlichen Extremitäten sind dem
Kopf am nächsten?
Antwort: Die Haare.

Frage: Welcher Krieg bildet die Kulisse zu Francis
Ford Coppolas Film "Apocalypse Now"?
Antwort: Krieg der Sterne. (Marlon, die Macht sei mit Dir...)

Frage: Welches häufig rundliche Körperteil ist beim
Menschen durch den Hals mit dem Rumpf verbunden?
Antwort: Der Bauch. (wohl aus dem hohlen Kopf entschieden...)

Frage: Welches Kleidungsstuck für Frauen wird auch
als "kleines schwarzes" bezeichnet?
Antwort: Slip. (sehr klein...)

Frage: Wenn Die Intelligenz einer Person mit
"Bohnenstroh" verglichen wird, ist die Person dann dumm oder klug?
Antwort: Klug. (Jau...)

Frage: Welcher Monat liegt zwischen Dezember und Februar?
Antwort: Juli.

Frage: Wie lautet der Titel des zehnten
James-Bond-Films von 1977? Der Spion, der...
Antwort: Alles wusste. (Har Har)

Frage: Welchem deutschen Bundesland ist der
Schwarzwald zuzuordnen?
Antwort: Schleswig-Holstein.

Frage: Wie heißen die kurzen Haare an den
Aussenkanten der Augenlider?
Antwort: Kotletten.

Frage: Mit wie vielen "M" schreibt sich das Wort Kommunikation nach der
Rechtschreibreform?
Antwort: Vier.

Frage: Seit welchem Jahrzehnt werden in Deutschland Fernsehsendungen in
Farbe ausgestrahlt?
Antwort: Seit 1900. (Deutschland, Land der Erfinder...)

Frage: Welches Pumporgan des Menschen ist
hauptsachlich für den Blutumlauf verantwortlich?
Antwort: Die Milz. (daher auch "Milzinfarkt" oder "Doppel-Milz"...)

Frage: Braue, Wimper und Lid schützen welches Sinnesorgan?
Antwort: Das Gesicht. (Frankensteins Monster...)

Frage: Für einen Einkaufsbummel in Düsseldorf musst
du in welches Bundesland reisen?
Antwort: Rheinland-Westfalen. (Da hilft nicht mal ein Falkplan...)

Frage: In der Sendereihe "Vorsicht Falle" wurde vor
Neppern, Schleppern und vor wem noch gewarnt?
Antwort: Mähdreschern. (Saugeil...)

Frage: Welchen französischen Namen tragen die
knäuelartigen Quasten, die zur Grundausstattung jedes Cheerleaders gehören?
Antwort: Tampons. (Man stelle sich das mal vor...)

Frage: Unter welcher Telefonnummer erreichst du den
Notruf der Feuerwehr?
Antwort: 010. (Warum nicht 0190?)

Frage: Welches Pedal entfallt bei einem Wagen mit Automatikgetriebe?
Antwort: Das Gas. (Das erklärt die vielen Sonntagsfahrer mit Hut und
Klorolle...)

Frage: Wie wird der Tüllrock von Balletttänzerinnen bezeichnet?
Antwort: Töff töff (War wohl eher auf der Greger-Racing Show...)

Frage: Was reimt sich auf "tief"?
Antwort: Runter.

Frage: Nennen Sie ein gelb-schwarzes Insekt.
Antwort: Eine Spinne.
Nächster Versuch: Eine Giraffe. (Ich kann nicht mehr...)

Frage: Nennen Sie etwas, das einen Schnabel hat.
Antwort: Hering. (Tschernobyl...?)

Frage: Nennen Sie ein Tier, das Stacheln hat.
Antwort: Ein Stachelbär.

Frage: Nennen Sie eine Cremesuppe.
Antwort: Ochsencremesuppe. (Der hat aber Hunger...)

________________________________________
I am \Root :D *
If you see me laughing you better have a Backup *
Klick

-=SCHWEDI=- Offline

Anfänger

Beiträge: 163

19.03.2005 12:59
#88 RE:Der schwäste fliegt Antworten

Ein Mann kommt in eine Bar, setzt sich an die Theke und bestellt ein
Bier.
Als der Wirt ihm das Bestellte bringt, sagt der Gast: "Ich wette mit
Ihnen um dieses Bier, dass ich in meiner Manteltasche etwas habe, was Sie
Noch nie gesehen haben."
Der Wirt, der in seinem Leben schon vieles gesehen hat, willigt ein.
Daraufhin greift der Gast in seine Manteltasche, holt ein 30cm grosses
Männchen heraus, das genauso aussieht, wie der Schriftsteller Johannes
Mario Simmel und stellt es auf die Theke.
Das Männchen verbeugt sich vor dem Wirt und stellt sich vor: "Mein Name
ist Simmel, ich bin Schriftsteller. Vielleicht haben Sie schon eines meiner
Bücher gelesen?"
Der Wirt ist total erstaunt. Er sagt zu seinem Gast: "Die Wette haben
Sie gewonnen.
Aber sagen Sie mal, woher haben Sie nur dieses Männchen?"
Darauf antwortet der Gast: "Wenn Sie draussen links die Strasse runtergehen, kommen Sie nach 50 Metern zu einer Laterne.
Wenn Sie daran reiben, erscheint eine Fee und die erfüllt Ihnen einen Wunsch!!!
"Wahnsinn," schreit der Wirt, "das versuche ich sofort."
Er rennt zur Tür hinaus, links die Strasse runter bis zur Laterne und beginnt zureiben.
Sogleich erscheint die Fee und gewährt ihm einen Wunsch.
"Gut," sagt der Wirt, "Ich wünsche mir fünf Millionen in kleinen Scheinchen!".
"So sei es!" antwortet die Fee und verschwindet in einer Rauchwolke.
Als der Rauch sich verzieht, hat der Wirt fünf Melonen im Arm und ist umgeben von kleinen Schweinen.


Enttäuscht geht er zurück in seine Kneipe und sagt zu seinem Gast:
"Sie hätten mir auch sagen müssen, dass die Fee schwerhörig ist.
Ich wollte fünf Millionen in kleinen Scheinen und was bekomme ich?
Fünf Melonen und einen Haufen kleiner Schweine!"
Der Gast sieht ihn an und antwortet:


"Na klar ist die Fee schwerhörig, oder glauben Sie, ich wünsche mir einen 30 cm langen Simmel?"

gruss

Stefan Offline

Du bist 40,na und


Beiträge: 3.982

08.04.2005 12:13
#89 RE:Der schwäste fliegt Antworten

> Eine Frau fährt mit dem Fahrrad durch die Stadt. Auf dem Gepäckträger
hat
> sie zwei Säcke.
>
> Der eine Sack hat ein Loch, aus dem fallen dauernd Zweieurostücke
raus. Da
> überholt sie die Polizei und stoppt sie.
>
> "Sie verlieren laufend Zweieurostücke!", sagt der eine Polizist zur
ihr.
>
> Die Frau erschrickt:
> "Da muss ich schnell den ganzen Weg zurückfahren und die Dinger
einsammeln"
> sagt sie.
>
> "Moment mal", wendet sich der andere Polizist ein, "Woher haben Sie
das
Geld
> eigentlich? Irgendwo geklaut?"
>
> "Nee!", sagt die Frau, "wissen Sie, ich habe einen Schrebergarten,
direkt
> neben dem Fußballstadion. Die Leute kommen immer und pinkeln in meinen
> Garten. Da habe ich mich eben mal mit der Heckenschere hingestellt und
> gesagt: 'Entweder zwei Euro, oder ab ist er'."
>
> Die Polizisten lachen:
> "Gute Idee!", sagt der eine. "Aber was ist denn in dem anderen Sack?"
>
> "Naja", sagt die Frau. "Es bezahlen nicht alle..."

-=SCHWEDI=- Offline

Anfänger

Beiträge: 163

09.04.2005 09:20
#90 RE: Antworten

Feministinnenkongress:

> 1.Wortmeldung:
>
> "Mein Name ist Brigitte. Ich habe meinem Mann gesagt:
> 'Jan, ab sofort kochst Du!'
> Am ersten Tag habe ich nichts gesehen,
> am zweiten Tage habe ich nichts gesehen,
> aber am dritten Tage, da stand
> das Essen auf dem Tisch!"
>
> Großer Beifall im ganzen Saal, Hochrufe, Bravo!!
>
> 2.Wortmeldung:
>
> "Ische binne Grazielle. Sagem maine Manne:
> 'Luigi! Appe soforte du putze Klo!'
> Anne erste Tag ische nixe gesehe,
> zwaite Tage nixe gesehe,
> aba anne dritte Tage, ische gesehe Luigi mitte Putzeaima inne Klo!"
>
> Tosender Beifall im Saal und stehende Ovationen!!
>
> 3.Wortmeldung:
>
> "Isch Fatima. Sagen Ahmed, mussen selber die Hemd bugle!
> Erste Tag ich nix sehe,
> zweite Tag nix sehe,
> aba dritte Tag isch konnte mit linke Aug wieder bisske sehe"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 12
WICHTIG »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz